Datenschutzerklärung

Der Verkäufer verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten und bemüht sich, stets die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit zu berücksichtigen.

Der Verkäufer verarbeitet und speichert personenbezogene Daten, die ihm von Kunden bekanntgegeben werden. Der Verkäufer verwendet diese Daten für Auskünfte und Maßnahmen aufgrund der jeweils gültigen gesetzlichen Verpflichtungen sowie zur Abwicklung des mit dem Kunden abgeschlossenen Kaufvertrags.

Legt der Kunde ein Kundenkonto an, ermöglicht dies dem Kunden die Steuerung seiner Kaufaktivitäten, die Verwaltung seines Kundenkontos und seiner persönlichen Einstellungen. Entsprechend werden im Kundenkonto insbesondere die Kaufaktivitäten des Kunden gespeichert, so dass er diese jederzeit einsehen kann. Das von Kunden angelegte Kundenkonto kann jederzeit vom Kunden gelöscht werden.

Wählt der Kunde als Zahlungsart Paypal, werden die vom Kunden bekanntgegebenen Daten zu Zwecken der Zahlungsabwicklung an den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449, Luxembourg, übermittelt.

Wählt der Kunde als Zahlungsart Vorkasse, werden die vom Kunden bekanntgegebenen Daten zu Zwecken der Zahlungsabwicklung an den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland, übermittelt.

Der Verkäufer verarbeitet Name und Anschrift des Kunden zur Einbringlichmachung von Forderungen und übermittelt diese Daten hierzu im Falle des qualifizierten Zahlungsverzugs (zweimaliger erfolgloser Mahnung) an ein Inkassoinstitut oder eine Rechtsanwaltskanzlei.

Der Verkäufer löscht bzw. anonymisiert die Daten des Kunden nach Beendigung der vertraglichen Beziehung mit dem Kunden bzw. sobald sämtliche Rechnungsbeträge vollständig eingebracht und allfällige Kundenbeschwerden bearbeitet wurden, spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Dem Kunden stehen die gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung seiner, vom Verkäufer gespeicherten, Daten gemäß dem österreichischem Datenschutzrecht zu.

Cookies

Der Verkäufer verwendet auf seiner Website Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Kunden abgelegt werden. Die meisten der vom Verkäufer verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung, also nach Schließen des Browsers des Kunden, wieder gelöscht (Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät des Kunden und ermöglichen es dem Verkäufer, den Browser des Kunden bei seinem nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Der Kunde kann die Speicherung der verwendeten Cookies ablehnen oder durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern.